Der Tag an dem sich alles änderte

Buch Der Tag an dem sich alles änderte

Thomas Klußmann erzählt seine persönliche Geschichte von Erfolgen, von Rückschlägen und warum man niemals aufgeben darf.

Für einen gewissen Zeitraum verschenkt er die 1. Auflage seines brandneuen Buches!

Der Tag an dem sich alles änderte – Erfolg im Blut

Thomas ist Inhaber von 5 Internet-Unternehmen, Hochschuldozent, Veranstalter der Branchenevents “Contra” und “One Idea Mastermind” sowie Herausgeber des Tiger Awards. Über 56.800 Personen haben schon an seinen Coaching-Programmen teilgenommen.

Jetzt hat er sein 6. Buch herausgebracht, welches du dir kostenfrei sichern kannst.

Wer das Buch liest, will spätestens auf Seite 17 sein Leben neu ausrichten. Du wirst motiviert und inspiriert sein, wenn Thomas von seinen Erfolgen und Niederlagen spricht. Ab und zu muss man auch mal lachen, um dann wieder ernst zu werden.

Ganz nah dran an Thomas Leben, beantwortet das Buch unter anderem folgendes:

  • Wie man es vom Bauernhof zum Internet Unternehmer schafft.
  • Wie die Menschen um dich herum deinen Erfolg beeinflussen.
  • Wie Gewohnheiten dich erfolgreich machen, oder dir schaden.
  • Was du machst, wenn das Leben dir Zitronen gibt.

Außerdem im Buch enthalten:

  • mit Gastbeiträgen von Experten und Top-Speakern: Dirk Kreuter, Christian Bischoff, Dr. Stefan Frädrich, Prof. Dr. Lothar Seiwert und Calvin Hollywood
  • 11 Eigenschaften von erfolgreichen Menschen
  • 7 Smarte Wege für passives Einkommen
  • praktische Tipps um die Komfortzone zu verlassen

Hinweise:

Das Buch ist ein Geschenk. Thomas will mit dem Buch nichts verdienen, sondern dir helfen, dein Leben in allen Bereichen aufs nächste Level zu heben. Du hast also kein Risiko. Verpass nicht deine Chance, dir dein Exemplar zu sichern und klick einfach hier auf den Link. Es werden lediglich Koste für Produktion, Verpackung und Versand in Rechnung gestellt.

Sollte dieses Infoprodukt nicht länger gratis sein, lass es mich bitte wissen. Ich bin zwar laufend dabei, alles so aktuell wie möglich zu halten, aber 24h am Tag vor dem PC zu verbringen schaffe auch ich nicht.